Esculap-Service

Plastische Chirurgie und Schönheitsoperationen in Polen seit 1997

Hotline: 02359 - 903 620
aus den Ausland: +49 2359 - 903 620

Oder fordern Sie jetzt unser
kostenloses Infopaket an, inkl. DVD!

Doppelkinn Entfernen

Die Vorbereitung auf eine Doppelkinn Entfernung
Operationsmethode und Dauer der Doppelkinn Entfernung
Narben nach dem Entfernen des Doppelkinns
Die Betäubung während der Doppelkinn OP
Nachoperative Behandlung
Nachoperative Beschwerden
Mögliche Komplikationen bei einer Doppelkinn Entfernung
Wie sollte man sich vor und nach der Doppelkinn OP verhalten?
Preis der Fettabsaugung am Doppelkinn

 

Das Doppelkinn entsteht durch vermehrte Fetteinlagerung im oberen Halsbereich. So eine übermäßige Fetteinlagerung kann sowohl genetisch bedingt sein, als auch durch Übergewicht entstehen. Ist das Doppelkinn einmal da, gibt es nicht viel dass man machen kann um es wieder wegzutrainieren. Häufig sind die Fettzellen auch so hartnäckig, dass sie auch durch Diäten nicht verschwinden. Als einziger Ausweg bleibt dann nur noch ein chirurgischer Eingriff übrig.

Die Vorbereitung auf eine Doppelkinn Entfernung

Die Vorbereitung zur Doppelkinn OP umfasst zwei Teile:

- Bei einer vertrauensvollen persönlichen Aussprache und Beratung mit dem Leiter der Klinik werden alle Details, individuelle Besonderheiten und Möglichkeiten, die speziellen Fragen und Wünsche des Patienten besprochen sowie die eventuellen Risiken und Komplikationen erörtert.

- Die gründliche laborchemische Untersuchung des Blutes soll über Leber- und Nierenfunktion, über den Zustand des Herzens, des Kreislaufs, des Stoffwechsels sowie über den Blutstatus Aufschluss geben. Eventuell wird noch ein EKG angefertigt.

Operationsmethode und Dauer der Doppelkinn Entfernung

Die Operationsmethode bei der Doppelkinn OP variiert je nachdem wie stark ausgeprägt das Doppelkinn ist und wie groß der Hautüberschuss ist. Sind die Fetteinlagerungen klein und die Haut elastisch reicht zumeist eine Fettabsaugung aus. Das Doppelkinn wird dann mit Hilfe von einer feinen Kanüle entfernt. Die Kanüle wird unterhalb des Kinns angebracht und die Fettpolster können abgesaugt werden. Bei den meisten Patienten reicht dieser Eingriff aus um das Doppelkinn vollständig zu entfernen. Dieser Eingriff dauert i.d.R. 30 bis 60 Minuten und ist für den Patienten sehr schonend.

Bei Patienten mit schwachem Bindegewebe kann es allerdings vorkommen, dass sich die gedehnte Haut nach dem Eingriff nicht ausreichend zurück bildet. In diesem Fall muss eine zusätzliche Halsstraffung durchgeführt werden. Mehr Informationen zu der Halsstraffung finden sie hier.

Da der Eingriff in den meisten Fällen minimal-invasiv ist, das heißt, nur kleinste Beeinträchtigungen an Haut und Gefäßen verursacht, kann in der Regel mit einem nahezu narbenfreien Ergebnis gerechnet werden.

Narben nach dem Entfernen des Doppelkinns

Da der Eingriff in den meisten Fällen nur kleinste Beeinträchtigungen an Haut und Gefäßen verursacht, kann normalerweise mit einem nahezu narbenfreien Ergebnis gerechnet werden.

Die Betäubung während der Doppelkinn OP

Die Behandlung erfolgt unter örtlicher Betäubung so dass der Patient sehr schnell

Nachoperative Behandlung

Nach der Doppelkinn OP, muss für einige Tage ein spezieller Stützverband oder Kompressionsverband getragen werden. Dieser Verband hilft dabei das Ergebnis der Doppelkinnbehandlung zu fixieren.

Nachoperative Beschwerden

Nach einer Doppelkinn-Entfernung treten normalerweise kaum Schmerzen auf. Um den Komfort des Patienten zu erhöhen wird jedoch das Absauggebiet für einige Stunden betäubt. Nach der Doppelkinn-Entfernung muss man außerdem verstärkt mit blauen Flecken im Behandlungsbereich rechnen.

Mögliche Komplikationen bei einer Doppelkinn Entfernung

Den Erfolg einer Behandlung und ihre absolute Risikofreiheit kann kein Arzt garantieren. Die allgemeinen Gefahren ärztlicher Eingriffe wie Infektionen, Thrombosen (Bildung von Blutgerinnseln) und Embolien (Blutgefäßverschlüsse, z.B. durch verschleppte Gerinnsel), sind dank der Fortschritte der Medizin sehr selten geworden.

Nervenverletzungen oder Gefäßverletzungen im Kieferbereich sind extrem selten.

Wie sollte man sich vor und nach der Doppelkinn OP verhalten?

Mit einer gewissenhaften Beachtung unserer Empfehlungen für das Verhalten vor, während und nach der Behandlung können Sie Ihre natürlichen Heilungskräfte sehr unterstützen und sich damit selbst sehr helfen.

Sämtliche Medikamente, die die Blutgerinnung beeinflussen müssen vor der OP abgesetzt werden.

Um das Resultat so lange wie möglich beizubehalten, sollte man das Kinn nach einwandfreier Wundheilung regelmäßig mit einer Salbe einreiben.

Sehr wichtig ist ein strikter Alkoholverzicht, auch von Bier und Sekt für ca. 4 Wochen nach der Korrektur. Auch das Rauchen sollte einige Wochen vor und nach der OP eingestellt werden.

Alle Sportarten (wie Fußball, Handball, Volleyball, Squash, Kraftsport, Tennis, Kegeln usw.) sollten erst nach 6 Wochen wieder betrieben werden.

Die Benutzung der Sauna und des Solariums sowie Bestrahlung mit Rotlicht oder UV sind ebenfalls erst nach 8 Wochen zu empfehlen.

Preis der Fettabsaugung am Doppelkinn

Den Preis für die Doppelkinn-Fettabsaugung entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Brustvergößerung ab EUR 3315 - all inclusive!

Wir bieten gute Preise bei hoher Qualifikation des Ärtzteteams und langjähriger Erfahrung. Hier gehts zu unserer Preisliste

Rückruf anfordern

Kostenlose Infomappe

FAQ